Planspiel ECOREL - Komplexe volkswirtschaftliche Zusammenhänge im internationalen Kontext erkennen

ECOREL

ECOREL (economic relations) ermöglicht die Sensibilisierung für makroökonomische Zusammenhänge im Rahmen der staatlichen Wohlfahrt unter Berücksichtigung internationaler Handelsbeziehungen.

Im Planspiel ECOREL werden die für die Erreichung einer möglichst hohen Lebensqualität notwendigen volkswirtschaftlichen Instrumente und Mechanismen von Wirtschaft und Staat direkt erlebbar. Es ermöglicht den Teilnehmergruppen Grundeinsichten in volkswirtschaftliche Vernetzungen sowie entsprechende Wechselwirkungsprozesse zwischen zwei Staaten.

Ihr Nutzen

ECOMAN befähigt die Teilnehmenden:

      • grundlegende Zusammenhänge, welche sich in jeder Volkswirtschaft abspielen, zu erkennen und erleben.
      • das magische Sechseck der Volkswirtschaftslehre (Wachstum der Wirtschaft, Vollbeschäftigung, aussenwirtschaftliches Gleichgewicht, sozialer Ausgleich, Umweltqualität und stabile Preise) in seinen Wechselwirkungen zu verstehen.
      • den Umgang mit Zielkonflikten und deren Bedeutung zu erfahren.
      • zur zielgerichteten und lösungsorientierten Gruppen- und Teamarbeit.

      Erfahren Sie mehr über unser Unternehmensplanspiel ECOREL in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch.

       

      Jetzt Termin vereinbaren

      Modell

      ECOREL ist ein Zwei-Staaten-Modell. Die statistischen Grundlagen basieren auf realistischen Daten der Schweiz und eines Staates der Europäischen Union. Die Teilnehmenden übernehmen Funktionen in unterschiedlichen Wirtschaftssektoren (öffentliche Hand, Unternehmen, Haushalte):

      Landkarte ECOREL

      Zielgruppen

      Die offene und modulare Struktur von ECOREL ermöglicht einen Einsatz auf verschiedenen Anspruchsstufen.

      Unternehmungen

      • Führungskräfte aller Stufen in multinational tätigen Unternehmungen
      Verwaltungen /
      Behörden
      • Führungskräfte in Verwaltungen, Behörden und politischen Organisationen mit volkswirtschaftlichen, international ausgerichteten Aufgaben. Verantwortungsträger in Gesetzgebung, Verordnung und Vollzug gesamtstaatlicher Aufgaben.

      Unversitäten /
      Fachhochschulen

      • Zur Vertiefung und Anwendung im Fachbereich Volkswirtschaft sowie zur Sensibilisierung im Themenbereich internationale Handelsbeziehungen

      Interessante Ergebnisse werden mit heterogenen Gruppenzusammensetzungen erzielt. So kann ECOREL in der übergreifenden Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Verwaltung oder zwischen verschiedenen Kaderstufen als effizientes Teamentwicklungstraining eingesetzt werden.

      Einsatzmöglichkeiten

      ECOREL ist ein komplexes Volkswirtschaftsmodell, bei dem die verschiedenen Märkte nicht durch den Kursleiter, sondern durch die Teilnehmenden gebildet werden. Dadurch wird ECOREL zu einem offenen Systemtraining, das hohe Anforderungen an die Kommunikations- und Verhandlungstechnik stellt. Aufgrund seiner bilateralen Zweistaatenstruktur eignet sich ECOREL in idealer Weise zur Schulung volkswirtschaftlicher, internationaler Handelsbeziehungen.

      Reporting

      Als Grundlage für die Analyse der Tätigkeiten sowie als Entscheidungshilfe für die Aktivitäten stehen den Aktionsgruppen umfangreiche und detaillierte Berichte zur Verfügung:

       

      Für alle Aktionsgruppen

      Statistisches Jahrbuch von ECOLAND

      Regierung

      Staatsrechnung

      Gerätebau AG

      Geschäftsbericht

      Anlagenbau AG

      Geschäftsbericht

      Privatbank AG

      Geschäftsbericht

      Kursleiter

      Kursleiterbericht mit Haushaltbericht, Übersicht Bauwirtschaft,

      Nahrungsmittelproduzenten, übrige Dienstleistung, Zentralbank, Indexgrössen
      und Entscheidungsprotokolle

      Kursablauf

      Phase 1:  Grundlagen und Strategie von Regierungen und Unternehmen
      Phase 2:  Erarbeitung einer gemeinsamen Politik
      Phase 3:  Detailkonzepte, Programme und Entscheidungen, Simulation von 4-5 Planspielrunden

      Dauer

      • 2 bis 5 Tage
      • In der Regel werden 4-5 Planspielrunden durchgeführt.
      • Zeitbedarf kann durch Einbau/Weglassen von Schwergewichtsthemen variabel gestaltet werden.

      Lehrmittel

      Teilnehmende:

      • kompaktes Lehrmittel


      Kursleitung:

      • kompaktes Kursleiterunterlagen
      • hilfreiche Downloads im Kundenportal

      Sprachen

      Deutsch, Englisch (EuroPlan)