INSURMAN bei der ZHAW

Einsatz in der Vertiefung Risk & Insurance des Bachelorstudiengangs Betriebsökonomie

 

EINSATZ

Die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Der Bachelorstudiengang Betriebsökonomie ermöglicht Vertiefungen in unterschiedlichen Bereichen. Im Bereich Risk & Insurance setzt die ZHAW auf die versicherungswirtschaftliche Simulation INSURMAN.

ZIEL

Die Teilnehmenden vernetzen ihre betriebs- und versicherungswirtschaftlichen Kenntnisse und erleben die zentralen Zusammenhänge der Führung eines Versicherungsunternehmens.

ABLAUF

Die Studierenden übernehmen das Management von Versicherungsgesellschaften. Im Vorfeld werden durch die Geschäftsleitungen Vierjahres-Strategien entwickelt, die als Leitlinie dienen. Die Entscheidungen und allfällige Abweichungen von der Strategie werden durch kritische Verwaltungsräte und engagierte Aktionäre sowie Interessensvertreter hinterfragt.

ERGEBNIS

Die Teilnehmenden decken Zusammenhänge der versicherungswirtschaftlichen Unternehmensführung auf und gewinnen vertiefte Einsicht in den gesamtwirtschaftlichen Prozess.

 

Erfahren Sie mehr über INSURMAN

www.sml.zhaw.ch

Download Projektblatt